Skip to the navigation Skip to the content

New Publication: "Covid-19 – Impacts on Society and Economy"

Since the turn of the year 2019/2020, Covid-19 has determined large parts of public and private life worldwide. The restrictions are causing social and economic issues in all areas of life. This working paper attempts to quantify and qualify some impacts on our society and our economy and to analyse in more detail some of the effects.
Read more

Neue Publikation: "Wertorientierte Steuerung – Teil 1 – Eine schematische Analyse der Kennzahl Return on Capitel Employed (ROCE)"

Auch wenn die Orientierung am Shareholder-Value-Ansatz in den letzten Jahren immer weiter aus der Mode gekommen ist, erfreut sich die wertorientierte Steuerung von Unternehmen – insbesondere in ihrer nachhaltigen Variante mit dem Fokus auf alle Stakeholder – einer zunehmenden Beliebtheit. Mit diesem Artikel wird der Return on Capital Employed (ROCE) als eine zentrale Kennzahl der nachhaltig wertorientierten Steuerung einer schematischen Untersuchung unterzogen.
Read more

New Publication: "Wertorientierte Steuerung – Teil 1 – Eine schematische Analyse der Kennzahl Return on Capitel Employed (ROCE)"

Even though the orientation towards the shareholder value approach has increasingly gone out of fashion in recent years, value-based management of companies - especially in its sustainable variant with a focus on all stakeholders - is enjoying increasing popularity. This article provides a schematic analysis of return on capital employed (ROCE) as a key indicator of sustainable value-based management.
Read more

New Publication: "Strategische Instrumente wertorientierter Unternehmenssteuerung für KMU in der Zukunft – Implikationen der Covid-19-Pandemie"

The worldwide Corona pandemic has had a strong impact on the global economy and continues to have a firm grip; almost all sectors are affected. Small and medium-sized enterprises (SMEs), which form the heart of the German economy with a share of over 99% of all companies, are also affected by the consequences. They are struggling with falling demand and supply bottlenecks, and in some cases even entire supply chains have collapsed in the meantime. Small and medium-sized enterprises are particularly struggling with the consequences of the pandemic because, in contrast to large corporations such as Lufthansa AG, SMEs have not received billions in state aid or been rescued. Also, the state's aid often arrived and still arrives at SMEs with a considerable delay. The financial strength of SMEs is mainly fed by the owners' equity. For them, the long-term and sustainable increase in company value therefore plays a particularly important role as an important strategic goal. But how widespread is value-based corporate management as a strategic instrument in German SMEs, and how will its use develop in the future, also against the background of the current pandemic?
Read more

Neue Publikation: "Strategische Instrumente wertorientierter Unternehmenssteuerung für KMU in der Zukunft – Implikationen der Covid-19-Pandemie"

Die weltweite Corona-Pandemie hat die globale Wirtschaft stark beeinflusst und weiterhin fest im Griff; nahezu alle Branchen sind betroffen. Von den Konsequenzen sind auch die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die mit einem Anteil von über 99% aller Unternehmen das Herzstück der deutschen Wirtschaft bilden, betroffen. Sie kämpfen mit sinkenden Nachfragen und Versorgungsengpässen, teilweise sind zwischenzeitlich sogar ganze Lieferketten zusammengebrochen. Der Mittelstand hat mit solchen Folgen der Pandemie vor allem deshalb besonders zu kämpfen, da KMU im Gegensatz zu großen Konzernen, wie bspw. Lufthansa AG, nicht mit vielen Milliarden vom Staat unterstützt bzw. gerettet wurden. Auch kamen und kommen die Hilfen des Staates in den KMU oftmals mit deutlicher Verzögerung an. Die Finanzkraft der KMU speist sich überwiegend aus dem Eigenkapital der Eigentümer. Für sie spielt die langfristige und nachhaltige Unternehmenswertsteigerung als wichtiges strategisches Ziel daher eine besonders große Rolle. Doch wie verbreitet ist die wertorientierte Unternehmenssteuerung als strategisches Instrument in deutschen KMU überhaupt, und wie wird sie ihr Einsatz zukünftig, auch vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie, entwickeln?
Read more

New Publication: "Start-up-Controlling - Ein pragmatisches und praxisorientiertes Controlling-System für Start-up-Unternehmen"

The topic of controlling is neglected in many start-up companies, although consistent alignment of the company with a controlling system can be a decisive competitive advantage. Due to the special characteristics of start-up companies (compared to established companies), classic controlling instruments and controlling strategies cannot be applied 1:1. Instead, a specific controlling system is needed that is oriented to the special features and individual needs of start-up companies. The purpose of this article is to outline a pragmatic and practice-oriented controlling system for start-up companies.
Read more

Neue Publikation: "Start-up-Controlling - Ein pragmatisches und praxisorientiertes Controlling-System für Start-up-Unternehmen"

Das Thema Controlling wird in vielen Start-up-Unternehmen vernachlässigt, obwohl eine konsequente Ausrichtung des Unternehmens an einem Controlling-System ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein kann. Aufgrund der Besonderheiten von Start-up-Unternehmen (im Vergleich zu etablierten Unternehmen) lassen sich klassische Controlling-Instrumente und Controlling-Strategien nicht 1:1 anwenden. Es wird vielmehr ein spezifisches Controlling-System benötigt, welches sich an den Besonderheiten und individuellen Bedürfnissen von Start-up-Unternehmen orientiert. Mit diesem Artikel soll ein pragmatisches und praxisorientiertes Controlling-System für Start-up-Unternehmen skizziert werden.
Read more

New Publication: "Business Model Canvas - Overview of the main advantages and disadvantages"

Over the last 10 years, the Business Model Canvas has not only established itself as a method for the iterative development and documentation of business models, it has also become a standard methodology in some areas. In this article, the main advantages and disadvantages associated with the practical application of the Business Model Canvas will be compiled and evaluated in terms of their current validity. It has been shown that some of the advantages and disadvantages documented in the relevant literature were justified at the time of their respective publication but can now no longer be considered valid.
Read more

Neue Publikation: " Business Model Canvas - Wesentliche Vor- und Nachteile im Überblick"

Das Business Model Canvas hat sich in den letzten rund 10 Jahren nicht nur einen festen Platz als Methode zur iterativen Entwicklung und Dokumentation von Geschäftsmodellen erarbeitet, sondern es hat sich auch in einigen Bereichen als Standardmethodik etabliert. In diesem Artikel sollen die wesentlichen Vor- und Nachteile, die mit der praktischen Anwendung des Business Model Canvas verbunden sind, zusammengetragen und hinsichtlich ihrer aktuellen Gültigkeit bewertet werden. Dabei hat sich gezeigt, dass sich einige der in der einschlägigen Literatur dokumentierten Vor- und Nachteile zwar zum Zeitpunkt der jeweiligen Veröffentlichung ihre Berechtigung hatten, inzwischen aber als nicht mehr stichhaltig angesehen werden können.
Read more
[Translate to Englisch:]

Neue Publikation: "Zombie-Unternehmen in der Corona-Pandemie oder Phänomen der verdeckt überschuldeten Unternehmen in Deutschland"

Das Phänomen verdeckt überschuldeter Unternehmen – umgangssprachlich auch als »Zombie-Unternehmen« bekannt – ist nicht neu. Sie treten vermehrt in Krisenzeiten auf, so auch während der aktuellen Corona-Pandemie. Neben der verdeckten Überschuldung kommt jetzt noch der Faktor der latenten Zahlungsunfähigkeit hinzu. In diesem Artikel soll die Entstehung der »Zombie-Unternehmen« in Deutschland während der Corona-Pandemie näher untersucht werden.
Read more